unser Verein

 

JAG 8984 verkleinert

      

Am 16. Dezember 1981 wurde aus den beiden Kleinformationen Alphorntrio „Schauensee“ und dem Alphornquartett „Echo vom Riffig“ die Alphornbläser-Vereinigung Luzern gründet. Eine Hand voll Idealisten setzten sich zum Ziel, die grosse Zahl von Alphornbläsern im Raume Luzern zu einer Vereinigung und Grossformation zusammen zu ziehen, mit der Idee der Förderung des Alphornblasens sowie der Pflege der Kameradschaft.

Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene waren fortan ein wichtiger Bestandteil unseres Vereins und man hat nichts unversucht gelassen, dass diese neue Art von Hörerlebnis einem breiten Publikum zugänglich gemacht wurde. Regelmässige Auftritte in der Luzerner Altstadt oder auf dem Pilatus haben auch heute noch einen festen Platz im alljährlichen Terminkalender der Alphornbläser-Vereinigung Luzern.

 Wir sind Mitglied vom Zentralschweizerischer Jodlerverband (ZSJV)